030 . 654 812 0
Für Privatpatienten: 0170 . 90 30 885
Logo von Dr. Berthold Braun - Facharzt für Orthopädie
Lage der Praxis
Freiheit 12, 12555 Berlin - Köpenick

Anamneseerhebung

Beim ersten Kontakt zwischen Patient und Arzt spielt das Kennenlernen des Gegenübers eine wichtige Rolle. Der behandelnde Arzt möchte in einem Gespräch mit dem Patienten möglichst viele Informationen über dessen Gesundheitszustand, vorangegangenen Erkrankungen und bereits erfolgte Behandlungen in Erfahrung bringen.

Das Wort "Anamnese" kommt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie Erinnerung - und genau das ist der Zweck der ärztlichen Anamnese: das Erinnern an alle wesentlichen Informationen aus dem bisherigen Patientenleben.
Bevor der Arzt eine sichere Diagnose stellen kann oder sogar Maßnahmen für eine gezielte Behandlung einleiten kann, muss er möglichst viel über den Betroffenen und seine Krankengeschichte wissen.

In diesem ersten Gespräch spielt der Aufbau eines Vertrauensverhältnisses zwischen Arzt und Patient eine wichtige Rolle. Das gewonnene Vertrauen ermöglicht es dem Patienten über unangenehme Themen offen zu reden und Therapievorschläge besser anzunehmen.
[ANZEIGE]
[ANZEIGE]

Kontaktinformationen

Telefon

030 . 654 812 0
Für Privatpatienten: 0170 . 90 30 885

E-Mail

bertholdbraun@rocketmail.com
Zum Kontaktformular

Anschrift

Dr. Berthold Braun: Facharzt für Orthopädie
Freiheit 12, 12555 Berlin - Köpenick