030 . 654 812 0
Für Privatpatienten: 0170 . 90 30 885
Logo von Dr. Berthold Braun - Facharzt für Orthopädie
Lage der Praxis
Freiheit 12, 12555 Berlin - Köpenick

Schmerztherapie

Als Begründer der modernen interdisziplinären Schmerztherapie gilt der 1994 verstorbene John J. Bonica. Seit den 70er Jahren gibt es in Deutschland erstmals schmerztherapeutische Einrichtungen. Die erste Schmerzklinik wurde an der Universität Mainz unter Rudolf Frey und Hans Ulrich Gerbershagen eingerichtet.

In der Schmerzmedizin wird zwischen akuten und chronischen Schmerzen unterschieden. Akute Schmerzen können überall dort auftreten, wo Körpergewebe geschädigt wird.
Chronische Schmerzen betreffen hingegen vor allem den Bewegungsapparat. So klagt ein Viertel der Europäer über chronische Rückenschmerzen. Akute Schmerzen sollten möglichst früh und effektiv behandelt werden. Sonst können dauerhafte Umbauprozesse im Körper stattfinden, die zur Ausbildung eines Schmerzgedächtnisses führen. Chronische Schmerzen und ein erheblicher Leidensdruck sind die Folge.

Zur Linderung bzw. Beseitigung von Schmerzzuständen werden folgende Schmerzverfahren angewendet:

  • 1. Medikamentöse Schmerztherapie
    • lokale Analgetika
    • systemische Analgetika
    • Opioide
    • andere schmerzlindernde Mittel
  • 2. Anästhesie
    • Lokalanästhetika
    • Kryoanalgesie (Vereisung)
    • Vollnarkose / künstliches Koma
  • 3. Transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS)
  • 4. Akupunktur / Akupressur
  • 5. Psychologische Verfahren
    • verhaltenstherapeutische Hypnose
  • 6. Physiotherapeutische / physikalische Verfahren
    • Massagetherapie
    • Thermotherapie
    • Elektrotherapie
  • 7. Neurochirurgie

Häufige Erkrankungen, die mässige bis sehr starke Schmerzen verursachen können:

  • Rückenschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Tumorschmerzen
  • Rheumatische Schmerzen (z.B. Arthritis, Fibromyalgie)
  • Neuropathische Schmerzen (z.B. durch Abnutzungserscheinungen der Bandscheiben)
  • Schmerzen bei degenerativen Erkrankungen (z.B. Osteoporose, Arthrose)
  • Phantomschmerzen (nach Amputationen)
[ANZEIGE]
[ANZEIGE]

Kontaktinformationen

Telefon

030 . 654 812 0
Für Privatpatienten: 0170 . 90 30 885

E-Mail

bertholdbraun@rocketmail.com
Zum Kontaktformular

Anschrift

Dr. Berthold Braun: Facharzt für Orthopädie
Freiheit 12, 12555 Berlin - Köpenick